Leistungen2022-05-18T09:01:05+02:00

Vollmert Full Service
für schwere Aufgaben

Ihr zertifizierter Ansprechpartner für Schwertransporte, Industriemontagen und mehr!

Wir begleiten Sie von Anfang bis Ende des Transports

Vollmert versteht sich als Full-Service-Dienstleister für seine Kunden. Das bedeutet, wir übernehmen alle lästigen Aufgaben rund um Ihren Transport.

Sie planen eine Betriebsverlagerung und haben Fragen zu Ihren Maschinentransporten?

Wir beantworten super gerne Ihre Fragen und planen mit Ihnen Ihr Projekt.

Unverbindliche Projektanfrage senden

Projektablauf mit dem Full Service Prinzip

Nach Erhalt Ihrer Projektanfrage und dem ersten Telefonat, bieten wir Ihnen eine ganzheitliche und projektspezifische Beratung für Ihr Projekt an. Das bedeutet, dass wir real und vor Ort bei Ihnen erste Machbarkeitsstudien entwickeln, um eine Grundlage für eine Budgetierung zu bilden. Diese Budgetierung wird Ihnen als Grundlage für die weitere Entscheidungsfindung und Planung zur Verfügung gestellt. Nach wiederholten Abstimmungen zu dieser Budgetierung erfolgt dann die entsprechende Angebotserstellung. Zusätzlich zu dem Angebot erhalten Sie ein exaktes Schnittstellen- und Leistungsprotokoll, in dem sämtliche künftigen Leistungsübergänge klar definiert und ersichtlich sind.

Der Umzug von kleinen Maschinen oder Werkstatteinrichtungen bis hin zu Großgeräten und kompletten Fertigungsanlagen im Rahmen von Betriebsumzügen gehört in erfahrene Hände, denn auch eine kleine Panne kann einen großen Schaden anrichten. Daher sind ein gutes Projektmanagement und ausreichende Planung enorm wichtig und man braucht ein erfahrenes Team, um alle Abläufe und Prozesse zu planen und zu überwachen. Das bringen wir von Vollmert natürlich alles mit. Neben den klassischen Elementen des Projektmanagements, beinhaltet diese Phase spezielle Bausteine für die Abwicklung solcher Projekte. Von der Ablauf- und Detailplanung über Zeichnungs- und CAD-Studienerstellung bis hin zur Dokumentation des Projektes läuft alles in diesem Baustein zusammen.

Nun beginnt der „handwerkliche“ Teil Ihres Projektes. Die vorhandenen Anlagen werden durch Vollmert am Altstandort mechanisch und elektrisch demontiert. Weitere Bestandteile dieser Phase können die Reinigung und die Verpackung der demontierten Anlagenteile sein, sowie der Rückbau von technischer Gebäudeausstattung am Altstandort. Neben einer detaillierten Dokumentation bildet den Abschluss dieser Phase der so genannte Quertransport – die Verbringung der Anlagenteile vom Altstandort zum Verladeplatz. Vollmert besitzt das nötige Equipment, um diese Phase erfolgreich und sicher durchzuführen. Sollten für die Demontage bestimmter Anlagentypen Herstellermonteure notwendig sein, so werden diese von Vollmert in Abstimmung mit Ihnen zur Durchführung der Arbeiten eingeladen.

In dieser Phase übernimmt Vollmert die komplette Abwicklung der Verladung, die Wahl des benötigten Verkehrsträgers (Straße, Wasser, Schiene oder Luft) mit der dazugehörigen Durchführung, sowie eventuelle Zwischenlagerungen. Vollmert kümmert sich um die Verzollung und den Formalismus des Transports und stellt sicher, dass Ihr Transport im rechtlichen Einklang mit allen zuständigen Behörden abläuft.

Die Einbringungsphase kennzeichnet das ursprüngliche Geschäft von Vollmert. Hier kommt sämtliches Know-how hinsichtlich Maschinenhandling, Personal und Equipment von Vollmert zum Einsatz. Sämtliche Anlagen- und Maschinenteile werden abgeladen und mittels geeigneter Transporttechnik an den Aufstellungsort verbracht. Dort erfolgt die Aufstellung und Justierung der Maschinenteile. Hierbei ist die detaillierte Vorplanung samt Risikoanalyse notwendig, die einerseits sowohl die Örtlichkeiten und Zuwegungen beachtet und andererseits potentielle Risiken aufzeigt, abwägt und Alternativen prüft.

Die Installationsphase und Inbetriebnahme bilden den Abschluss des Projektes. Die elektrische und mechanische Remontage der Anlage erfolgt ebenfalls durch Vollmert. Bei der Inbetriebnahme begleitet Vollmert den Kunden mit Manpower und Equipment zum Nachweis. Nach erfolgter Inbetriebnahme und der Übergabe an den Kunden ist das Projekt vorläufig abgeschlossen. Sie wählen selbst: ob Teilleistungen oder eine Komplettabwicklung – Vollmert ist immer für Sie da, um Ihr Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss zu begleiten.

Tätigkeitsfelder

  • Schwertransporte
  • Maschinentransporte
  • Luftkissentransporte
  • Betriebsumzüge
  • Schwergutlagerung neu
  • Schwerlastmontagen
  • Tagesmontagen
  • Maschinenmontagen
  • Kranarbeiten
  • Großraumtransporte

Häufig gestellte Fragen
Wir verstehen Ihre Sorgen vor einem so großen Umzug

Sie haben sicher viele Fragen und wir beantworten diese sehr gerne für Sie. Klicken Sie sich einfach durch unsere FAQ Seite oder rufen Sie uns an!

Wie kurzfristig kann ich Vollmert beauftragen?2022-05-09T10:24:12+02:00

Je früher Sie als Kunde über Ihr anstehendes Vorhaben wissen und Vollmert als Partner mit „auf die Reise“ nehmen – desto besser. So kann sich Vollmert als Ihr Partner frühzeitig auf Eventualitäten einstellen und mit Ihnen als Kunde zusammen einen möglichst optimalen Ablauf im Vorwege planen. Planung ist die geistige Vorwegnahme des Handelns. Aber auch bei kurzfristigen Aktionen scheuen Sie sich nicht bei Vollmert anzufragen. Wir werden immer versuchen im Rahmen unserer jeweiligen Möglichkeiten auf Ihren Wunsch einzugehen.

Wird alles wieder ordnungsgemäß installiert?2022-04-17T11:31:02+02:00

Bei Vollmert legen wir Wert darauf, dass jeder Mitarbeiter in seinem Aufgabengebiet immer auf aktuellem Stand ist. Aus- und Weiterbildung nehmen einen hohen Stellenwert ein. Somit legen wir eine Basis für das fachliche Wissen der Mitarbeiter. Im Rahmen der Projektdurchführung legen wir Wert darauf, dass diejenigen Mitarbeiter, die beispielsweise eine Anlage am Standpunkt A demontiert haben, auch diejenigen sind, die die Anlage am Standort B wieder remontieren. Durch diese Vorgehensweise – die es sicherlich manches Mal logistisch und zeitlich ein wenig aufwendiger macht – können wir mögliche Fehlerquellen aus fehlenden Informationen nahezu minimieren.

Liefert Vollmert auch ins Ausland?2022-05-09T10:27:50+02:00

Absolut! In den letzten Jahren waren wir für unsere Kunden auf fast allen Kontinenten (bis auf Australien) aktiv! Auch für die Vollmert Mitarbeiter sind solche Einsätze immer wieder spannend – denn neben der Arbeit auch noch andere Kulturen kennenlernen dürfen, erfreut unser Team immer wieder aufs Neue!

Wie kann Vollmert garantieren, dass nichts kaputt geht?2022-04-17T11:30:52+02:00

Wie immer im Leben – überall, wo Menschen arbeiten – können auch Abläufe schief gehen oder Gegenstände kaputt gehen. Vollmert ist hier keine Ausnahme. Aber dennoch können wir bei Vollmert mit einigem Stolz und Blick auf die Schadensquote bei einer mehr als 35jährigen Tätigkeit behaupten, dass unsere selbst auferlegten Sicherheitsmechanismen nahezu perfekt greifen. Das fängt bei immer wieder stattfindenden Schulungen des Personals an, geht weiteren über den einwandfreien technischen Zustand des eingesetzten Equipments und endet in der Selbstverantwortung der Mitarbeiter, die immer ein Ziel verfolgen: das Gut des Kunden schadensfrei zu bewegen und zu montieren und selber jeden Abend gesund und munter das eigene Tagwerk zu beenden. Und für den Fall der Fälle hält Vollmert für alle durch uns ausgeführten Tätigkeiten die entsprechenden Versicherungen parat. Als Kunde können Sie gewiss sein: jeder Vorgang – von der ersten Ideenfindung – bis zur abschließenden Inbetriebnahme und Probelauf sind versicherungstechnisch abgedeckt. Die entsprechenden Bestätigungen finden Sie im Downloadbereich.

Jetzt neu!
Schwergutlagerung

Vollmert verfügt nun auch über geeignete Lagerflächen, die mit Spezial-Hebeequipment ausgestattet sind, um auch sperrige und tonnenschwere Stücke lagern zu können.

Kontakt aufnehmen

Sie haben eine Frage oder möchten ein Projekt mit uns planen?

Rufen Sie uns gerne einfach an!

Unverbindliche Projektanfrage senden
Nach oben